Doppel-Ausgabe der HK zur Interzum und Ligna

240 Seiten stark, mit vielen spannenden Interviews und Reportagen sowie Messe-Previews von über 90 Unternehmen: Das ist das umfangreiche Interzum- und Ligna-Paket der HK. Die Ausgabe 2/23 (Interzum-Heft) erscheint am 4. Mai, die Ausgabe 3/23 (Ligna-Heft) folgt am 10. Mai.

Die Top-Themen der HK 2/23:

– Der erste Teil des großen Expertengipfels von HK und Lignum Consulting „Energieeffiziente Möbelproduktion“.

– Claudia Küchen von Schattdecor spricht über den Interzum-Auftritt ihres Unternehmens und das neue Trendkonzept „Freiraum“.

– Steffen Fillibeck und Burkhard Dröge von Interprint erläutern, auf was sich die Besucher der Design Post freuen dürfen und wie Interprint Trends in Dekore umsetzt.

– Ralf Priefer und Harald Klüh von Grass äußern sich zum Interzum-Verzicht des Spezialisten für Bewegungssysteme und zur neuen Grass-Vertriebsstruktur.

– Jean-Louis Keraudren von Hawa berichtet, was hinter der „Strategie 2026“ des Schweizer Schiebebeschlagherstellers steckt und wie dieser mit dem steigenden Wettbewerbsdruck umgeht.

Die Top-Themen der HK 3/23:

– Der zweite Teil des großen Expertengipfels von HK und Lignum Consulting „Energieeffiziente Möbelproduktion“.

– Olaf Rohrbeck von Bürkle analysiert im Exklusiv-Interview die aktuelle wirtschaftliche Situation des Anlagenbauers, der gerade eine Sonderkonjunktur erlebt.

– Michael Hettich, Vorstand der Hecht AG, erklärt, welche Rolle Künstliche Intelligenz bei der Inspektion von Möbelteilen spielt.

– Ein Vor-Ort-Besuch bei Kleiberit und exklusive Vorab-Infos über die Integration der Elektronenstrahlhärtung in das „Hot Coating“-Verfahren, die zur Ligna Premiere feiern wird.

– Express-Küchen-Geschäftsführer Marc Hogrebe über seine Strategien und die Alleinstellungsmerkmale der Nolte-Küchen-Schwester.

Aktuelles

  • Siempelkamp Maschinenfabrik mit neuem Marketing-Ansatz

    Drehen, fräsen, schweißen, bohren, bearbeiten, montieren: Das Leistungsspektrum der Siempelkamp Maschinenfabrik ist eigenen Angaben zufolge vielfältig. Mit einem neuen Vertriebs- und Marketingansatz positioniert sich das Krefelder Unternehmen eigenständig am deutschen Markt. Die umfassenden Kompetenzen werden…

    Weiterlesen ›

  • Dieffenbacher ist „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“

    Für seine Künstliche Intelligenz zur smarten Optimierung der Produktionsprozesse in der Holzwerkstoff- und Forming-Industrie wurde Dieffenbacher jetzt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg als „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen…

    Weiterlesen ›

  • Blum schließt Wirtschaftsjahr mit rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz ab

    Das Vorarlberger Familienunternehmen Blum schließt das Wirtschaftsjahr 2023/2024 mit einem Umsatz von 2.297,16 Mio. Euro ab. Das sind mit 27,3 Mio. Euro weniger als im Jahr zuvor ein Rückgang um 1,2 Prozent. Der Beschläge-Spezialist begrüße…

    Weiterlesen ›

  • Freisprechung bei Hettich: 30 Azubis starten in die Zukunft

    25 technische und vier kaufmännische Auszubildende sowie ein dualer Student haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. Im Hettich Forum in Kirchlengern wie auch an den weiteren Standorten…

    Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgaben:
HK 3/24 + Türen-Magazin

Die HK 3/24 beinhaltet einen Rückblick auf die Holz-Handwerk in Nürnberg sowie eine Vorschau auf die Xylexpo in Mailand. Dem Heft liegt das Supplement „Türen-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 2/24 zum Durchblättern:
HK 2/24