Homag schließt strategische Partnerschaft mit Luli Group

Bereits im vierten Quartal 2023 hat Homag eigenen Angaben zufolge einen Großauftrag aus China erhalten. Das Geschäft mit dem chinesischen Kunden Luli Wood Industry laufe über drei Jahre und umfasse die Lieferung eines umfangreichen Maschinen- und Anlagenpakets für die Möbelproduktion, wie es in einer entsprechenden Mitteilung dazu heißt. Der Auftragswert betrage insgesamt rund 90 Millionen Euro. Die erneute strategische Zusammenarbeit zwischen Homag und Luli Wood Industry wurde mit einer traditionellen Unterzeichnungszeremonie formell besiegelt. Daran nahmen Zhong Duzhang, stellvertretender Generaldirektor der Luli Group, und Dr. Daniel Schmitt, CEO der Homag Group, sowie weitere Vertreter beider Unternehmen teil.

„Wir haben uns für die erneute Zusammenarbeit mit Homag entschieden, weil das Unternehmen Vorteile im Bereich Industrie 4.0 bietet, über große Branchenerfahrung verfügt und seit mehr als 40 Jahren in China aktiv ist“, erklärte Zhong Duzhang während der Zeremonie. Die Wertschöpfung für den Großauftrag wird sowohl in Deutschland als auch in China stattfinden. Für die Installationen, Inbetriebnahmen und den Service bei Luli Wood Industry setzt Homag auf eine Mischung aus chinesischen und deutschen Teams. „Wir freuen uns sehr über den Auftrag. Er zeigt auch, dass der chinesische Markt äußerst dynamisch und wichtig für uns ist“, betonte Dr. Daniel Schmitt.

Aktuelles

Barbara Konner zu Gast bei Interprint in Arnsberg

Barbara Konner, Hauptgeschäftsführerin der deutsch-brasilianischen Außenhandelskammer in Sao Paolo, war jetzt zu Gast bei Interprint in Arnsberg. Anlässlich der DesignDays 2024 überzeugte sie sich von den Innovationen der international agierenden Gruppe. „Think global, act local“…

Weiterlesen ›

Stefan Scheiflinger-Ehrenwerth ist neuer CIO bei Untha

Untha shredding technology GmbH, der österreichische Premiumhersteller von Zerkleinerungslösungen, erweitert sein C-Level: Stefan Scheiflinger-Ehrenwerth wurde zum Chief Innovation Officer (CIO) ernannt. Untha verfüge über umfassendes Know-how und jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung innovativer Zerkleinerungslösungen, wie…

Weiterlesen ›

Bearbeitungszellen aus einer Hand: Koch und Rotte kooperieren

Der Hersteller für Holzbearbeitungsmaschinen Koch und der Anlagenbauer Rotte arbeiten ab sofort gemeinsam daran, ihr Angebotsspektrum für die Möbel- und Küchenindustrie in Punkto Automatisierung zusammenzubringen, um auch komplette Bearbeitungszellen aus einer Hand anbieten zu können.…

Weiterlesen ›

Heute beginnt die Xylexpo 2024 mit 260 Ausstellern in zwei Hallen

Rund 260 Aussteller haben sich zur Xylexpo 2024 angemeldet, die von heute an bis Freitag, 24. Mai, auf 25.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Hallen 1 und 3 des Messezentrums Fieramilano-Rho in Mailand stattfindet. Die Messe…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgaben:
HK 3/24 + Türen-Magazin

Die HK 3/24 beinhaltet einen Rückblick auf die Holz-Handwerk in Nürnberg sowie eine Vorschau auf die Xylexpo in Mailand. Dem Heft liegt das Supplement „Türen-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 2/24 zum Durchblättern:
HK 2/24