Stefan Scheiflinger-Ehrenwerth ist neuer CIO bei Untha

Foto: UNTHA shredding technology GmbH

Untha shredding technology GmbH, der österreichische Premiumhersteller von Zerkleinerungslösungen, erweitert sein C-Level: Stefan Scheiflinger-Ehrenwerth wurde zum Chief Innovation Officer (CIO) ernannt. Untha verfüge über umfassendes Know-how und jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung innovativer Zerkleinerungslösungen, wie es in einer Mitteilung dazu heißt. Mit dem neuen CIO seien nun die Weichen gestellt worden, um die Wettbewerbsposition nachhaltig auszubauen.

Das Herzstück der Untha Zerkleinerer sei deren innovative Technologie – mit Fokus auf Leistungsstärke, Zuverlässigkeit, Bedienerfreundlichkeit und Energieeffizienz. Untha habe über 45 Jahre an Erfahrung im Bereich industrieller Zerkleinerungslösungen und sei stets darauf bedacht, diese weiterzuentwickeln. Um die Innovationsführerschaft am Markt für Zerkleinerungstechnologie weiter auszubauen und auch die Wachstumsziele für die nächsten Jahre zu erreichen, erweiterte das Unternehmen mit Sitz in Salzburg sein Managementteam.

„Mit Stefan Scheiflinger-Ehrenwerth haben wir nun einen CIO, der unsere Branche seit vielen Jahren kennt und auch über umfassendes technisches Know-how verfügt. Mit seinem Innovationsgeist und seiner Erfahrung wird er maßgeblich dazu beitragen, unsere Zerkleinerer und damit auch das ganze Unternehmen weiterzuentwickeln“, sagte Alois Kitzberger, CEO der Untha shredding technology.

Aktuelles

Spatenstich: Kesseböhmer erweitert Werk in Changzhou

Kesseböhmer hat jetzt die Grundsteinlegung für die Erweiterung des Werkes in Changzhou/Jintan, China, vermeldet und stärkt damit eigenen Angaben nach die Position als Marktführer im Bereich Stauraumprodukte für Küchen- und Wohnräume in Asien. Die Erweiterung…

Weiterlesen ›

Siempelkamp und Xiangsheng vertiefen Zusammenarbeit

Einen Vertrag über die Lieferung einer „Super strength“-Spanplattenanlage made by Siempelkamp unterzeichneten jetzt Guangxi Xiangsheng Household Material Technology Co., Ltd. und Xiamen Jianyida Co., Ltd. als Xiangshengs Importagentur. Die Anlage werde eine Jahreskapazität von 600.000…

Weiterlesen ›

Novopan del Ecuador bestellt Energie-Anlage bei Dieffenbacher

Dieffenbacher hat von Novopan del Ecuador aus Quito einen Auftrag für eine 30-MW-Energie-Anlage zur Verbrennung von Altholz mittels Vorschubrosttechnologie erhalten. Der Auftrag umfasst auch einen Maier-Großbrecher und einen Maier-Schneidrotor zur Aufbereitung von Altholz und Eukalyptusrinde.…

Weiterlesen ›

Lehrfabrik Möbelindustrie wird Anfang November eröffnet

„Wir liegen genau im Zeitplan.“ Mit diesen Worten sorgte Markus Kamann, Geschäftsführer der Lehrfabrik Möbelindustrie, jetzt für zufriedene Gesichter. Im Rahmen der Generalversammlung durften sich die Mitglieder der Genossenschaft, die als Träger der Lehrfabrik fungiert,…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgaben:
HK 3/24 + Türen-Magazin

Die HK 3/24 beinhaltet einen Rückblick auf die Holz-Handwerk in Nürnberg sowie eine Vorschau auf die Xylexpo in Mailand. Dem Heft liegt das Supplement „Türen-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 2/24 zum Durchblättern:
HK 2/24