Arreda Systems wird 25 Jahre alt

Foto: Arreda

Zum großen Sommerfest begrüßte die Arreda Systems GmbH Ende August rund 140 Gäste am neuen Firmenstandort in der Hiddenhausener Industriestraße. Hintergrund war der 25. Geburtstag des Zulieferunternehmens im Herzen der ostwestfälischen Möbelindustrie, das sich seit 1998 auf Entwicklung und Produktion von Aluminiumprofilen, -komponenten und -systemen spezialisiert hat. In diesem Sinne nahm Geschäftsführer Dirk Beckmann das Jubiläum zum Anlass, Kunden, Mitarbeitern und Investoren Dank für das langjährige Vertrauen auszusprechen und einen Rückblick auch in die jüngere Vergangenheit zu werfen. So bezog das Unternehmen vor einem Jahr bei laufender Produktion die über 4.000 Quadratmeter großen Gewerbehallen am neuen Standort. Bei diesem  Entwicklungsschritt habe der Möbelzulieferer einen Partner an seiner Seite gehabt: Seit 1. März 2022 ist die Deutsche Industrie-Holding (DIH) aus Königstein im Taunus Mehrheitsgesellschafter. Den Stellenwert dieser Beteiligung unterstrich DIH-Inhaber Matthias Freiherr von Tettau. Er stellte klar, das Investment zu keiner Sekunde bereut zu haben – denn mit Dirk Beckmann und seiner Mannschaft habe man Mitstreiter gefunden, „die genauso unternehmerisch denken wie die DIH“.

Aktuelles

  • Raumgestaltende Schiebebeschläge: Hawa bietet praxisnahes Webinar an

    Neue Raumkonzepte mit einer Vielfalt an Anwendungen sowie Nutzen und Vorteile für den Verarbeiter stehen im Mittelpunkt eines Webinars, das die Hawa Sliding Solutions AG am Mittwoch, 24. April 2024 um 15 Uhr, zu ihren…

    Weiterlesen ›

  • Design 2024: Fundermax mit Instant-Möbeln für Staatspreis nominiert

    Fundermax ist mit Designerin Judith Burgard einer von acht Finalisten für den Österreichischen Staatspreis Design 2024 in der Kategorie „Produktgestaltung – Interior“. Mit einem Stuhl der Möbelserie Instant hat sich das Unternehmen bereits gegen zahlreiche…

    Weiterlesen ›

  • Kreislaufwirtschaft: Eggers erster Recycling-Sammelstandort in Italien

    Egger übernimmt eigenen Angaben zufolge eine Mehrheitsbeteiligung am italienischen Recyclingunternehmen Cartfer Urbania S.r.l. Der Kaufvertrag wurde jetzt abgeschlossen. Die Egger Gruppe erwerbe 60 Prozent der Anteile am Unternehmen mit Sitz in Urbania (IT), in der…

    Weiterlesen ›

  • Hettich: Auszubildende feiern ihren erfolgreichen Abschluss

    23 technische und zwei duale Studierende haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Balingen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. In feierlicher Atmosphäre im Hettich Forum in Kirchlengern sowie an den weiteren Standorten nutzten…

    Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgaben:
HK 2/24 + Holzbau-Magazin

Die HK 2/24 beinhaltet ein großes Special zur Holz-Handwerk in Nürnberg. Dem Heft liegt das Supplement „Holzbau-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 1/24 zum Durchblättern:
HK 1/24