„Best of the Best“: Hawa gewinnt Kitchen Innovation Award 2024

Die von der Schweizer Hawa Sliding Solutions AG mit Mö­beldesignern und -herstellern, Planern, Nutzern und Monteuren entwi­ckelte Produktfamilie „Hawa Concepta III“ hat mit einem „exzellenten Gesamteindruck“ und einer „überdurchschnittlichen Kundenorientie­rung“ überzeugt. Verbraucher kür­ten die neueste Generation Dreh- und Falt-Einschiebebeschläge beim Kitchen Innovation Award 2024 zum besten Produkt in der Kategorie Küchenmöbel und -ausstattung. Hawa erhielt damit die höchste Auszeichnung, den „Golden Award – Best of the Best“. 

Intelligente Stauraumlösungen für schnelles Aufräumen. Ein klares, zu­rückhaltendes Design in einheitlicher Farbgebung. Innovative Möglich­keiten, mühelos Ordnung zu halten. Das sind die wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Trendstudie, mit der Lifecare-Network, auslobende Insti­tution des Kitchen Innovation Award, das Marktforschungsinstitut K&A Brand Research AG beauftragt hatte. Darin entwickelt sich die Küche der Zukunft immer mehr zum Multifunktionsraum. Mit der patentierten Lösung für Dreh- und Falt-Einschiebebeschläge habe Hawa die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt. Ihr Name „Hawa Concepta III“ steht für hohe Verwandlungskunst am Möbel. Im Wandumdrehen verschwinden ganze Küchenzeilen hinter einer einheitlich gestalteten und flächenbündigen Front, oder zuvor verborgene Küchenfunktionen werden sekundenschnell verfügbar. Die flexible Nutzung ermöglicht die Integration eines Homeoffice genauso wie das Öffnen der Küche zum Wohnraum.

Funktionalität, Bedienkomfort, Innovationsgrad, Produktnutzen und Design – das waren die Kriterien, an denen sich die „Hawa Concepta III“-Familie im Wettbewerb messen lassen musste und denen die Beschläge standhielten. Sie erfüllen aber noch eine weitere Anfor­derung der Verbraucher: Ihre Langlebigkeit trägt zur Nachhaltigkeit ei­ner Küche bei. Beim Kitchen Innovation Award handelt es sich um einen Konsumenten­preis: In der ersten Stufe erfolgt eine Vorauswahl von Produkten durch eine Expertenjury. In der zweiten Stufe bewertet der Konsument die no­minierten Produkte – auf Basis einer repräsentativen Befragung durch K&A Brand Research.

Aktuelles

Hettich: Auszubildende feiern ihren erfolgreichen Abschluss

23 technische und zwei duale Studierende haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Balingen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. In feierlicher Atmosphäre im Hettich Forum in Kirchlengern sowie an den weiteren Standorten nutzten…

Weiterlesen ›

Interprint: Veränderungen im Management der Toppan-Tochter

Anfang April 2024 wurde Jens Friedhoff zum Geschäftsführer der Interprint GmbH und zum CFO (Chief Financial Officer) der Interprint-Gruppe bestellt. Friedhoff ist durch seine frühere Verantwortung als International Director of Finance innerhalb der Interprint Gruppe…

Weiterlesen ›

Homag schließt strategische Partnerschaft mit Luli Group

Bereits im vierten Quartal 2023 hat Homag eigenen Angaben zufolge einen Großauftrag aus China erhalten. Das Geschäft mit dem chinesischen Kunden Luli Wood Industry laufe über drei Jahre und umfasse die Lieferung eines umfangreichen Maschinen-…

Weiterlesen ›

Erneute Insolvenz: Herausfordernde Zeiten für Schwinn

Der Zierbeschlag-Hersteller KSB – Klügel Schwinn Beschläge GmbH ist erneut insolvent. Aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten des Unternehmens wurde dem Insolvenz-Antrag im Februar stattgegeben. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Mirko Lehnert von der Kanzlei Schiebe und Collegen…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgaben:
HK 2/24 + Holzbau-Magazin

Die HK 2/24 beinhaltet ein großes Special zur Holz-Handwerk in Nürnberg. Dem Heft liegt das Supplement „Holzbau-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 1/24 zum Durchblättern:
HK 1/24