Häfele begrüßt Azubis und Studenten

Foto: Häfele

Aufbruchstimmung bei Häfele: Das Ausbildungsjahr 2023 startet jetzt für 19 Auszubildende und acht duale Studenten in drei Ausbildungsberufen und fünf Studiengängen. CEO Gregor Riekena nahm die Neuankömmlinge bei den dreitägigen Welcome Days persönlich in Empfang. Azubis und Studenten aus dem zweiten Lehrjahr begleiteten sie zudem als Paten bei den ersten Schritten im Unternehmen. Dabei erhielten sie eine Führung durch die Markenwelt, das Versandzentrum in Nagold, aber auch Infos zum neuen Dynamikzentrum. Als Arbeitgeber berücksichtigt Häfele eigenen Angaben zufolge individuelle Bedürfnisse und fördert ein lebendiges Miteinander – „und das in einem geschützten, aber weltoffenen Rahmen, der jungen Menschen auf dem Weg ins Berufsleben Stabilität und zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten bietet“. Passend dazu wurde jüngst eine neue Position geschaffen: Marco Esser wird als Chief Human Relations Officer das Häfele-Team in Deutschland, aber auch international weiterentwickeln und „einen verbindenden Rahmen für einheitliche Standards in der Personal- und Führungskräfteentwicklung schaffen“.

Aktuelles

  • Rehau lädt mit IMA Schelling zum 33. Kantensymposium nach OWL ein

    33. Ausgabe des traditionellen Kantensymposiums: Gemeinsam mit dem Partner IMA Schelling lädt Rehau am 14. März nach Ostwestfalen ein. Das Event findet in diesem Jahr bei IMA Schelling in Lübbecke statt, wie aus einer entsprechenden…

    Weiterlesen ›

  • Häfele: Rico Marquardt ist neuer Regionaldirektor für Deutschland

    Rico Marquardt führt seit Januar 2024 das deutsche Inlandsgeschäft bei Häfele: Mit Industrieerfahrung, Produktwissen und Vertriebsverstand setze er als Regionaldirektor Deutschland seinen Fokus genau darauf, wie es in einer entsprechenden Mitteilung dazu heißt. War das…

    Weiterlesen ›

  • Senoplast: Klepsch Group trauert um Wilhelm Klepsch

    Wilhelm Klepsch, Gründer des Kunststoffverarbeitungsbetriebs Senoplast in Piesendorf, ist im 86. Lebensjahr verstorben. Die Salzburger Unternehmerpersönlichkeit sei ein Visionär und Vordenker gewesen, wie es in einer entsprechenden Mitteilung dazu heißt. Er erkannte  bereits früh das…

    Weiterlesen ›

  • Homag: 2023 mit leichtem Umsatz-Wachstum und Auftragsschwäche

    Die Homag Group konnte im Geschäftsjahr 2023 eigenen Angaben zufolge hohe Werte bei Umsatz und dem Ergebnis vor Sondereffekten erzielen. Im deutlich gesunkenen Auftragseingang zeige sich allerdings die Nachfrageschwäche, die seit dem dritten Quartal 2022…

    Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgabe:
HK 1/24

Die HK 1/24 bringt Sie mit den Specials „Dekore“ und „Furniere“ auf den aktuellen Stand in Sachen Oberflächen. Zudem lesen Sie im Heft die Ergebnisse des großen HK-Expertengipfels zum Thema „Möbel-Generation Z“. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 6/23 zum Durchblättern:
HK 6/23