Jowat und Kraft laden zum Jowat Forum Kleben & Bauen ein

Das Jowat Forum Kleben und Bauen lädt alle Interessierten zum diesjährigen Business-to-Business-Event ein. Die Veranstaltung findet am 18. Juni 2024 in den Räumlichkeiten des Klebstoffherstellers Jowat SE am Hauptsitz in Detmold statt. Zusätzlich besteht am Folgetag die Möglichkeit, an Betriebsführungen bei der Jowat SE und der Kraft Group im nahegelegenen Rietberg-Mastholte teilzunehmen.

Das Jowat Forum Kleben und Bauen ist eine Plattform für Unternehmen, die sich mit den neuesten Entwicklungen, Trends und Herausforderungen bei der Herstellung von Bauelementen wie Dämmmaterialien, Türen, Fenstern, Fußböden und zugehörigen Baumaterialien beschäftigen. Das diesjährige Event bietet eine einzigartige Gelegenheit für Interessierte, sich über innovative Technologien, Produkte und Lösungen aus allen Bereichen der Bauelementefertigung auszutauschen.

Bei dem Forum bleibt bewusst genug Zeit für den gemeinsamen Austausch. Gerade im Bereich des Sondermaschinenbaus liegt der Fokus auf der gemeinsamen Projektentwicklung, bei dem auch der Klebstoff eine wichtige Rolle spielt und von Beginn an alles zusammenhält. Experten aus der Industrie werden über Themen wie nachhaltiges Bauen, moderne Produktionstechnologien und zukunftsweisende Klebtechnologien sprechen.

Das Vortragsprogramm der Veranstaltung ist vielfältig. In einem Beitrag der Firma Egger Holzwerkstoffe Wismar werden die Chancen der Ressource Holz betrachtet. Stephan Schmidt vom Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e.V. referiert über das aktuelle Marktumfeld für Bauelemente wie Türen und Fenster. Erweitert wird dieser Blick um Facetten durch die Datenspezialisten für die Bauindustrie von BauInfoConsult. Jan Peter Hinrichs vom Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle e.V. erklärt das Gebäude als System. Hierzu ergänzen die Dämmstoffspezialisten von Steico und Puren. Des Weiteren dürfen sich die Teilnehmenden auf Branchengrößen wie Grauthoff, Düspohl, Robatech, OEST und viele weitere freuen.

Alle Unternehmen, die im Bereich des Bauens tätig sind, sind herzlich eingeladen, an diesem spannenden Event teilzunehmen. Das Jowat Forum dient als Schauplatz für einen offenen Austausch und kollaborative Diskussionen über die gesamte Bandbreite der Bauelemente-Industrie hinweg. Das Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Ideen fließen, Chancen in den Fokus rücken, Partnerschaften entstehen und innovative Lösungen entwickelt werden.

Aktuelles

Siempelkamp Maschinenfabrik mit neuem Marketing-Ansatz

Drehen, fräsen, schweißen, bohren, bearbeiten, montieren: Das Leistungsspektrum der Siempelkamp Maschinenfabrik ist eigenen Angaben zufolge vielfältig. Mit einem neuen Vertriebs- und Marketingansatz positioniert sich das Krefelder Unternehmen eigenständig am deutschen Markt. Die umfassenden Kompetenzen werden…

Weiterlesen ›

Dieffenbacher ist „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“

Für seine Künstliche Intelligenz zur smarten Optimierung der Produktionsprozesse in der Holzwerkstoff- und Forming-Industrie wurde Dieffenbacher jetzt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg als „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen…

Weiterlesen ›

Blum schließt Wirtschaftsjahr mit rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz ab

Das Vorarlberger Familienunternehmen Blum schließt das Wirtschaftsjahr 2023/2024 mit einem Umsatz von 2.297,16 Mio. Euro ab. Das sind mit 27,3 Mio. Euro weniger als im Jahr zuvor ein Rückgang um 1,2 Prozent. Der Beschläge-Spezialist begrüße…

Weiterlesen ›

Freisprechung bei Hettich: 30 Azubis starten in die Zukunft

25 technische und vier kaufmännische Auszubildende sowie ein dualer Student haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. Im Hettich Forum in Kirchlengern wie auch an den weiteren Standorten…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgaben:
HK 3/24 + Türen-Magazin

Die HK 3/24 beinhaltet einen Rückblick auf die Holz-Handwerk in Nürnberg sowie eine Vorschau auf die Xylexpo in Mailand. Dem Heft liegt das Supplement „Türen-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 2/24 zum Durchblättern:
HK 2/24