Xylexpo 2024: SCM nimmt teil, andere bleiben fern

Quelle: HK

Die großen Maschinenhersteller gehen bezüglich der Xylexpo 2024 unterschiedliche Wege. Die italienische SCM Group wird an der alle zwei Jahre stattfindenden Mailänder Messe für Holzbearbeitungsmaschinen und -werkzeuge teilnehmen, wie der Messe-Veranstalter Acimall jetzt bestätigte. Weinig und Biesse bleiben nach HK-Informationen dagegen fern. Von Homag gab es noch kein Statement dazu, in der Begründung für den Verzicht auf die Holz-Handwerk 2024 teilte der Maschinenhersteller aus Schopfloch aber mit, dass man sich vorerst „auf die internationalen Leitmessen konzentrieren möchte“.

Die SCM Group begründete ihre Teilnahme mit den positiven Ergebnissen, die 2022 erzielt worden seien. Sowohl in Bezug auf Besucherzahlen als auch, was die Geschäftschancen anging – mit einem entscheidenden Anteil an Aufträgen und Neu-Kunden-Kontakten –, sei die Messe seinerzeit ein Erfolg gewesen und habe sich als Investition gelohnt. Man glaube daran, dass es in einer komplexen Periode wie derzeit, in der die Holzbearbeitungs- und Maschinen-Industrie einen allgemeinen Rückgang an Aufträgen auf internationalem Niveau zu beklagen habe, besonders wichtig sei, weiterhin zu netzwerken und Möglichkeiten der Partnerschaft mit der gesamten Versorgungskette zu stärken.

Die Xylexpo 2024 findet vom 21. bis 24. Mai auf dem Mailänder Messegelände in den Hallen 1 und 3 statt. Damit kehrt die Biennale zu ihrem traditionellen Termin im Frühjahr zurück. 2022 war sie einmalig in den Oktober gewechselt. Nach Acimall-Angaben sind bisher 200 Aussteller angemeldet und 20.000 Quadratmeter Fläche gebucht.  

 

Aktuelles

Raumgestaltende Schiebebeschläge: Hawa bietet praxisnahes Webinar an

Neue Raumkonzepte mit einer Vielfalt an Anwendungen sowie Nutzen und Vorteile für den Verarbeiter stehen im Mittelpunkt eines Webinars, das die Hawa Sliding Solutions AG am Mittwoch, 24. April 2024 um 15 Uhr, zu ihren…

Weiterlesen ›

Design 2024: Fundermax mit Instant-Möbeln für Staatspreis nominiert

Fundermax ist mit Designerin Judith Burgard einer von acht Finalisten für den Österreichischen Staatspreis Design 2024 in der Kategorie „Produktgestaltung – Interior“. Mit einem Stuhl der Möbelserie Instant hat sich das Unternehmen bereits gegen zahlreiche…

Weiterlesen ›

Kreislaufwirtschaft: Eggers erster Recycling-Sammelstandort in Italien

Egger übernimmt eigenen Angaben zufolge eine Mehrheitsbeteiligung am italienischen Recyclingunternehmen Cartfer Urbania S.r.l. Der Kaufvertrag wurde jetzt abgeschlossen. Die Egger Gruppe erwerbe 60 Prozent der Anteile am Unternehmen mit Sitz in Urbania (IT), in der…

Weiterlesen ›

Hettich: Auszubildende feiern ihren erfolgreichen Abschluss

23 technische und zwei duale Studierende haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Balingen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. In feierlicher Atmosphäre im Hettich Forum in Kirchlengern sowie an den weiteren Standorten nutzten…

Weiterlesen ›
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

HK Expertengipfel „Möbel-Generation Z“ – Wie ticken die Digital Natives?
Aktuelle Ausgaben:
HK 2/24 + Holzbau-Magazin

Die HK 2/24 beinhaltet ein großes Special zur Holz-Handwerk in Nürnberg. Dem Heft liegt das Supplement „Holzbau-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 1/24 zum Durchblättern:
HK 1/24