„Inside“: Biesse lädt zur Hausmesse nach Nersingen ein

Tür und Tor des Campus Ulm stehen am 20. und 21. Juni 2024 offen, wenn Biesse am deutschen Hauptsitz in Nersingen zur „Inside“ einlädt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm rund um die Bereiche Holz, Glas, Stein und Kunststoff mit einer breiten Palette innovativer Technologien. Biesse stattet gemeinsam mit seinen bewährten Partnern aus den Bereichen Software und Werkzeug die diesjährige Inside mit einem vollen Programm und vielseitigen Maschinenlösungen aus. Die Gäste erwartet eine Messe in angenehmer sommerlicher Atmosphäre voller Innovatjionen, Inspiration und zukunftsweisender Technologien der Holz-, Glas-, Stein- und Kunststoff-Bearbeitung.

Die Maschinen im Showroom laufen während der zweitägigen Veranstaltung auf Hochtouren – Biesse präsentiert dem Publikum eine repräsentative Auswahl aus seinem breit gefächerten Portfolio. Für die Sparte Holz zeigen die bewährten CNC-Fräsmaschinen Rover und Winline, die Plattenaufteilsäge Selco, eine Auswahl von Kantenanleimmaschinen der Akron- und Stream-Baureihen, zwei Brema-Bohrmaschinen sowie das automatische Winstore-Lager ihre vielseitigen Stärken. Für die Kunststoffbearbeitung fräsen und schneiden eine Rover A und eine Materia CL, während im Glas- und Steinbereich die Genius CT-A, eine Smart 625 und eine Master One glänzen. Die Werkstoffexperten von Biesse freuen sich auf den regen Austausch mit den fachkundigen Besuchern und auf intensive Beratungsgespräche in entspannter Atmosphäre. Neben der Welt modernster Fertigungstechnologie können die Gäste erfrischende Getränke, leckeres Essen genießen, mit Branchenkollegen Kontakte knüpfen oder sich über die neuesten Trends austauschen.

Ergänzt wird die Messe durch Workshops zu aktuell relevanten Themen. Dieses Jahr dürfen bauaffine Holzfachwerker die Kunst der Herstellung und Verwendung von Sonderschalungen für die Aushärtung von Beton im exklusiven Workshop entdecken. Gemeinsam mit den Softwarespezialisten von moldtech bietet Biesse das Seminar „Leicht gemacht: Schalungen und Betonfertigteile für den Gebäude-, Treppen- und Möbelbau“ an. Den Teilnehmern bietet sich die Gelegenheit, die effektive und moderne Herstellung von maßgeschneiderten Sonderschalungen zu erlernen. Diese Formen werden häufig von Schalungsherstellern oder Schreinereien angefertigt und finden häufig im Gebäudebau Anwendung. Auch in der Treppen- und Möbelherstellung kommt Beton in Kombination mit anderen Materialien zum Einsatz. Das Unternehmen bittet die Besucher der Inside und der Workshops sich zur besseren Planung vorab über die Homepage zu anzumelden: https://www.live.biesse.com/event/inside-campus-ulm-sommer-edition

Die Workshops finden parallel zur Messe von 10 bis 12 Uhr statt und benötigen eine separate Anmeldung: https://www.live.biesse.com/event/workshop-schalungsbau. Spontane Besucher der Hausmesse sind natürlich auch willkommen.

Aktuelles

Siempelkamp Maschinenfabrik mit neuem Marketing-Ansatz

Drehen, fräsen, schweißen, bohren, bearbeiten, montieren: Das Leistungsspektrum der Siempelkamp Maschinenfabrik ist eigenen Angaben zufolge vielfältig. Mit einem neuen Vertriebs- und Marketingansatz positioniert sich das Krefelder Unternehmen eigenständig am deutschen Markt. Die umfassenden Kompetenzen werden…

Weiterlesen ›

Dieffenbacher ist „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“

Für seine Künstliche Intelligenz zur smarten Optimierung der Produktionsprozesse in der Holzwerkstoff- und Forming-Industrie wurde Dieffenbacher jetzt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg als „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen…

Weiterlesen ›

Blum schließt Wirtschaftsjahr mit rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz ab

Das Vorarlberger Familienunternehmen Blum schließt das Wirtschaftsjahr 2023/2024 mit einem Umsatz von 2.297,16 Mio. Euro ab. Das sind mit 27,3 Mio. Euro weniger als im Jahr zuvor ein Rückgang um 1,2 Prozent. Der Beschläge-Spezialist begrüße…

Weiterlesen ›

Freisprechung bei Hettich: 30 Azubis starten in die Zukunft

25 technische und vier kaufmännische Auszubildende sowie ein dualer Student haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. Im Hettich Forum in Kirchlengern wie auch an den weiteren Standorten…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgaben:
HK 3/24 + Türen-Magazin

Die HK 3/24 beinhaltet einen Rückblick auf die Holz-Handwerk in Nürnberg sowie eine Vorschau auf die Xylexpo in Mailand. Dem Heft liegt das Supplement „Türen-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 2/24 zum Durchblättern:
HK 2/24