Jubiläum: Eurolaser lädt zu internationalen Innovation Days

Am 11. und 12. September 2024 finden die Innovation Days bei der Eurolaser GmbH in Lüneburg statt. Anlass ist die Feier zum 30-jährigen Jubiläum. Der Marktführer für High-End Laser-Schneidsysteme lädt Interessenten aus aller Welt zu zwei Tagen voller technischer Innovationen, fachlichem Austausch und spannenden Live-Demonstrationen ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Circle of Inspiration – Pioneer, partner technology leader“. Dieses Motto spiegele den Leitgedanken von Eurolaser wieder, wie es dazu heißt: Täglich werde das Unternehmen durch seine Kunden und Partner weltweit inspiriert, um neue Lösungen für die Materialbearbeitung zu entwickeln. Andererseits wolle Eurolaser Kunden und Interessenten inspirieren, neue Fertigungswege zu entdecken und auszuprobieren.

An verschiedenen Lasersystemen werden Live-Demonstrationen für die Bereiche Werbetechnik, Automotive, Verpackung, Elektronik, Bekleidung, Möbel, Soft Signage u.v.m. gezeigt. Dabei stehe die Vielseitigkeit der Maschinen im Vordergrund, von der Werkzeugvielfalt mit Laser, Fräse und Messer Cutter parallel auf einer Maschine bis hin zu zahlreichen Software-Lösungen für Kunden. Darüber hinaus erwarteten Besucher hauseigene Automatisierungsoptionen, wie Materialzufuhr und robotergestützte Materialentnahme, ein optisches Erkennungssystem mit Unterbeleuchtungsfunktion sowie eine große Materialvielfalt. Die Highlights der Ausstellung werden unter anderem die Live-Demonstration des neuen Twin Table-Systems mit permanentem Vakuum und das Kameraerkennungssystem „Position+ professional“ sein, welches per Flächenscan selbst großformatige Bearbeitungstische in Sekunden einliest.

 

Neben Beispielen für Laserschneidanwendungen aus der Praxis, werden vor Ort komplette Fertigungsprozesse vom Ausgangsmaterial bis zum Endprodukt gezeigt. Dazu konnte Eurolaser zahlreiche Unternehmen als Partner für die Innovation Days gewinnen. Gemeinsam wird den Besuchern ein umfassender Einblick in aktuelle Material- und Fertigungstrends gegeben. Dazu werden neben den Experten von Eurolaser selbst weitere Spezialisten vor Ort sein und für viele Themen Einblicke, von der Herstellung und Materialverarbeitung bis hin zu Softwarelösungen, geben. Besucher können sich direkt beraten lassen. Das Unternehmen lädt alle interessierten Fachbesucher nach Lüneburg ein. Weitere Informationen und  Anmelde-Möglichkeiten für die kostenlose Teilnahme gibt es unter: https://www.eurolaser.com/innovation-days

Aktuelles

Siempelkamp Maschinenfabrik mit neuem Marketing-Ansatz

Drehen, fräsen, schweißen, bohren, bearbeiten, montieren: Das Leistungsspektrum der Siempelkamp Maschinenfabrik ist eigenen Angaben zufolge vielfältig. Mit einem neuen Vertriebs- und Marketingansatz positioniert sich das Krefelder Unternehmen eigenständig am deutschen Markt. Die umfassenden Kompetenzen werden…

Weiterlesen ›

Dieffenbacher ist „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“

Für seine Künstliche Intelligenz zur smarten Optimierung der Produktionsprozesse in der Holzwerkstoff- und Forming-Industrie wurde Dieffenbacher jetzt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg als „KI-Champion Baden-Württemberg 2024“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen…

Weiterlesen ›

Blum schließt Wirtschaftsjahr mit rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz ab

Das Vorarlberger Familienunternehmen Blum schließt das Wirtschaftsjahr 2023/2024 mit einem Umsatz von 2.297,16 Mio. Euro ab. Das sind mit 27,3 Mio. Euro weniger als im Jahr zuvor ein Rückgang um 1,2 Prozent. Der Beschläge-Spezialist begrüße…

Weiterlesen ›

Freisprechung bei Hettich: 30 Azubis starten in die Zukunft

25 technische und vier kaufmännische Auszubildende sowie ein dualer Student haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. Im Hettich Forum in Kirchlengern wie auch an den weiteren Standorten…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgaben:
HK 3/24 + Türen-Magazin

Die HK 3/24 beinhaltet einen Rückblick auf die Holz-Handwerk in Nürnberg sowie eine Vorschau auf die Xylexpo in Mailand. Dem Heft liegt das Supplement „Türen-Magazin“ bei. Die aktuelle HK-Ausgabe und die Supplements sind exklusiv für unsere Print-Abonnenten und deshalb online nicht verfügbar. Ältere Ausgaben finden Sie in der Rubrik E-Magazine.

HK 2/24 zum Durchblättern:
HK 2/24